Suche

Bestellungen ab EUR 25,- Auftragswert sowie Buchbestellungen, auch zusammen mit anderen Media-Produkten, liefern wir im Inland porto- und verpackungskostenfrei.

Mittels PayPal bezahlen
Ab sofort können Sie bei uns auch mittels PayPal online bezahlen!

Sollten Sie das gewünschte Produkt bei uns nicht finden, dann empfehlen wir Ihnen eine Suche bei Amazon.

Doris Lerche: erst sex dann krieg / erst krieg dann sex
Cover

« Zurück     » Kaufen
Doris Lerche
erst sex dann krieg / erst krieg dann sex
Produktart: Buch
Genre: Lyrik
Verpackung/Format: Hardcover
Preis: 16,90 €
Verlag/Label: Größenwahn Verlag
EAN/UPC: 978-3-95771-092-5
VÖ: 14.07.2016
Verfügbarkeit: lieferbar
www.groessenwahn-verlag.de
Ein Buch mit Gedichten und Collagen – von zwei Seiten lesbar:

Erst Kampf – dann Koitus. Erst Fleischeslust – dann Schützengraben. Dazu Kinderlieder von düsterem Witz. Mit leichter Hand skizziert Doris Lerche Brutalitäten, die wir einander antun: wir schlagen morden hauen brennen schlachten ... // schmeißt eine den säugling zum fenster hinaus // Jede Grausamkeit, jede Verzweiflung, jede Bosheit – sei es im Krieg oder in der Liebe – wird bei ihr zur lässig gereimten Groteske. Manche Liebeswut, manche Mordlust unterlegt sie mit melancholischem Humor – oder es macht sich plötzlich deftige Lebensfreude breit // der phallus schreit die vulva singt //

In ihren rythmischen und anti-rhythmischen Versen, in ihren Fleisch- und Trümmer-Collagen zeigt Doris Lerche mit beiläufiger Nonchalance: Das Lieben wie das Töten, das Lustvolle wie das Bestialische – alles findet in der Welt der Menschen statt. Alles findet in uns statt.